"Aus  Liebe zu meinem Lieblingstier"
 

Die Energetische TierTherapie - wofür ist sie gut?

Sie kann

  • begleitend, ergänzend und unterstützend zur schulmedizinischen Akuttherapie
  • als Prophylaxe
  • zur Stärkung des Immunsystems
  • bei emotionalen Blockaden (Stress, Ängsten, Halterwechsel, Tierheimtiere etc.)
  • bei körperlichen Blockaden (Bewegungsapparat, Verdauungsproblemen, Lahmheiten, Schmerzen, Verspannungen, Schwierigkeiten bei Trächtigkeit/Rosse/Zyklus, akute oder chronischen Erkrankungen etc.)
  • bei Stoffwechsel-Blockaden (Allergien, Ekzeme/Hautproblemen, Mauke, Strahlfäule, Sommerekzem, Unverträglichkeiten, Impfschäden, Leber-, Nieren-, Drüsenblockaden etc.)
  • zur Entstörung von Narben, Tattoos, Brände, Chip etc.
  • zur Vor- und Nachsorge bei Operationen
  • zur Entspannung
  • etc. etc.

eingesetzt werden und natürlich auch, um unserem Liebling einfach etwas Gutes zu tun.


"Nicht die Krankheit, sondern das Tier wird behandelt."


Dienstleistungen / Preise

Energetische TierTherapie

CHF 95.00 pro Stunde

Aura- und ChakraEnergiearbeit

CHF 95.00 pro Stunde

Austesten von Schüssler Salzen, Futtermitteln und Original Bach®-Blüten

je CHF 25.00 pauschal

(bei der energetischen Therapie inbegriffen)

Ein Behandlungsbericht ist im Preis inbegriffen.

Die Bezahlung erfolgt am Behandlungstag in bar, Twint oder Paypal.


Abo's:

 5-Stunden-Abo CHF 450.00 (Sie sparen CHF 25.00)

10-Stunden-Abo CHF 900.00 (Sie sparen CHF 50.00)


Ablauf:

Für eine energetische Behandlung komme ich gerne zu Ihnen nach Hause oder in den Stall und teste mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests aus, welche Therapieform Ihr Tier benötigt. Die Behandlung erfolgt gleich anschliessend und dauert in der Regel - je nach Thema und Tier - ca. 1 - 1,5 Stunden. 

Ihr Tier sollte min. eine halbe Stunde vor der Behandlung ausgeruht sein und der Termin sollte nicht in die Fütterungszeit fallen. Nach der Behandlung freut sich Ihr Tier über etwas Ruhe.

Meistens tritt nach der ersten Behandlung eine Besserung ein. Je nach Problematik sind weitere Behandlungen nötig. Wie ich an meinem Rüden selber feststelle, bringen präventive, regelmässig angewendete Behandlungen auch unerwartete Erfolge (wie z.B. reduzieren und dann Absetzen eines Medikamentes bei Inkontinenz, obwohl nicht explizit darauf therapiert).


Termine vor Ort:

Für die Fahrt zu Ihnen verrechne ich ab 15 km von Uhwiesen/ZH zusätzlich CHF 0.70 pro Kilometer.


Fernbehandlungen:

Sollte es nicht möglich sein direkt am Tier zu arbeiten, da es allfällig Angst vor unbekannten Situationen hat, es nicht gerne angefasst wird etc., ist auch eine Fernbehandlung möglich. Das Honorar beträgt CHF 70.00 pro Stunde.


Terminabsprachen:

Sie können mich wie folgt erreichen: Terminabsprache


Hinweis:

Termine müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Für verpasste Termine werden 50% des Stundenhonorars und allfällig bereits gefahrene Kilometer verrechnet.


Wichtig:

Die energetische Tiertherapie ersetzt auf keinen Fall eine allfällige tierärztliche Behandlung!