AB JULI 2024 - Bioresonanz WellAnalyse®DOG

 

Bei der von mir angewandten WellAnalyse® handelt es sich um ein sogenanntes NLS-System, welches auf Geräten basiert, welche bereits in den 70er Jahren für die russische Raumfahrt entwickelt wurden. Es misst die Schwingungsfrequenzen bzw. Schwingungsinformationen der einzelnen Organe und Gewebe im Körper. Können Abweichungen entdeckt werden, bedeutet dies eine Dysbalance, Störung oder Krankheit. In der Analyse ist dann zu sehen, wo der Körper nicht in Balance ist, bzw. wo eine Störung besteht und weshalb.

Die Messung ist absolut schmerzfrei und erfolgt mit Biophotonentechnik (Lichtimpulsen) über einen Kopfhörer. Es folgt die Analyse und dann auch gleich die Behandlung. Während der Behandlung werden dem Körper die gesunden Frequenzen der Zelle ins Resonanzfeld gegeben, damit die Zelle sich an ihre gesunde Zellinformation erinnert und wieder gesunde Zellen herstellt. Die Selbstheilungskräfte des Tieres werden somit aktiviert. 

Die Messung zeigt neben vielen weiteren Aspekten auch emotionale Konflikte an, welche zu der Krankheit/Störung beigetragen haben. Auch diese können behandelt werden.

Die Bioresonanz wird zur Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen eingesetzt. Beispielsweise:

  • Allergien
  • Hauterkrankungen / Juckreiz
  • Verdauungsprobleme
  • Testung von Futtermittelunverträglichkeiten
  • Schmerzen aller Art
  • Gelenkerkrankungen (z. B. Arthrose)
  • Atemwegserkrankungen
  • Stoffwechselstörungen
  • Erschöpfung
  • psychische Belastungen
  • Entgiftung / Entsäuerung
  • Narbenstörfelder


Eine Sitzung kann zwischen 30 und 90 Minuten dauern je nach Befund und was an Abweichungen vom System gefunden wird. Gerne führe ich auch Fernsitzungen durch. Dafür können Sie mir bitte etwas Fell von Ihrem Hund senden.

Adresse: Ascana by tanja windels, Chlosterbergstrasse 57d, 8248 Uhwiesen.



Wichtig: Die Bioresonanztherapie ist eine wertvolle Ergänzung zu konventionellen medizinischen Behandlungen und ersetzt keinen Tierarztbesuch.